Förderverein der Stadtteil‑Bibliothek Mannheim‑Feudenheim e.V.

Bildergalerie

Lesung Nora Noé

Nachdem sich die Gäste an einem bunten mexikanischen Buffet gestärkt und sich über mexikanisches Bier und mexikanischen Wein (Mexiko ist die zweite Heimat der Autorin bzw. die Heimat ihres Mannes) gefreut hatten, las Nora Noé aus "Wer einmal einen Priester küsst" und "Heim nach Mannheim" und machte dem Publikum schließlich noch eine große Freude mit ihrem druckfrischen neuen Krimi "Blutspur nach Mannheim". Ein wunderbarer Abend - es wurde bereits lautstark eine Fortsetzung gefordert.

Umgesetzt von Raphael Michel · Administrationsbereich